Anzeigen: Google in Frankreich zu hoher Strafe verurteilt

Anzeigen: Google in Frankreich zu hoher Strafe verurteilt
Frankreichs Kartellamt hat Google ein Bußgeld von 220 Millionen Euro auferlegt: Das US-Unternehmen habe seine marktbeherrschende Stellung im Anzeigensektor missbraucht.

Quelle: ZEIT ONLINE