Schlagwort: Psychologie

Fachleute aus Informatik, Philosophie, Psychologie und Rechtswissenschaft formulieren „KI-Grundregeln“
Posted in WissenschaftAktuell

Fachleute aus Informatik, Philosophie, Psychologie und Rechtswissenschaft formulieren „KI-Grundregeln“

Künstliche Intelligenz trifft bereits heute weitreichende Entscheidungen: Algorithmen entscheiden über Kredite, Einladungen zum Vorstellungsgespräch oder machen sichtbar, wo sich ein Tumor versteckt. Die EU hat…

Psychologie: Befreit das Individuum!
Posted in Wissen

Psychologie: Befreit das Individuum!

Um Kreativität, Leistung und Ideen zu entfesseln, reicht eine Diversität der Identitäten nicht. Stattdessen braucht es vor allem: freie Vielfalt der Meinungen. Quelle: SZ.de

Psychologie: Man wird aus den eigenen Fehlern eben doch nicht schlau
Posted in Wissen

Psychologie: Man wird aus den eigenen Fehlern eben doch nicht schlau

Denn dafür müssten Menschen Kratzer an ihrem Selbstbild akzeptieren – zeigt eine aktuelle Studie. Und mal ehrlich, wer macht das schon gerne. Quelle: SZ.de

Psychologie: Welche Menschen zu Selbstüberschätzung neigen
Posted in Wissen

Psychologie: Welche Menschen zu Selbstüberschätzung neigen

Wer für seinen Job brennt, hält seine Leistung gerne für überragend. Das mag in manchen Berufen förderlich sein, aber nicht in allen. Wer sich richtig…

Psychologie: Was gegen Prokrastinieren hilft
Posted in Wissen

Psychologie: Was gegen Prokrastinieren hilft

Wer die Zukunft düster sieht, schiebt Aufgaben eher vor sich her – Optimismus hilft dagegen dabei, sie zügig anzugehen. Wie man sich das zunutze machen…

Psychologie: Warum Optimisten weniger prokrastinieren als Pessimisten
Posted in Wissen

Psychologie: Warum Optimisten weniger prokrastinieren als Pessimisten

Wer in Zukunft viel Stress erwartet, schiebt Aufgaben eher vor sich her. Diese Erkenntnis wollen Forscher nutzen, um Mittel gegen das Prokrastinieren zu entwickeln. Quelle:…

Psychologie: Ist die Einsamkeitsepidemie ein Mythos?
Posted in Wissen

Psychologie: Ist die Einsamkeitsepidemie ein Mythos?

Einsamkeit hat wenig mit Alleinsein zu tun – es ist das Gefühl, nicht verstanden zu werden. Betrifft das wirklich immer mehr Menschen? Ein Blick in…

Psychologie: Das Mehrheitsparadox
Posted in Wissen

Psychologie: Das Mehrheitsparadox

Gemeinsam einsam: Wie sich Ansichten oder Entscheidungen durchsetzen können, obwohl die breite Masse sie falsch findet. Quelle: SZ.de

Psychologie: Was Kafka-Lektüre mit der Psyche macht
Posted in Wissen

Psychologie: Was Kafka-Lektüre mit der Psyche macht

Experimentelle Psychologen nutzen Franz Kafkas Werke, um Probanden mit dem Absurden zu konfrontieren – und das hat messbare Auswirkungen. Quelle: SZ.de

Psychologie: Eltern geben Empathiefähigkeit an ihre Kinder weiter
Posted in WissenschaftAktuell

Psychologie: Eltern geben Empathiefähigkeit an ihre Kinder weiter

Ein Psychologenteam begleitete Menschen vom Jugend- bis ins Erwachsenenalter. Und fand heraus: Wer von seinen Eltern einst empathisch behandelt wurde, verhält sich so auch gegenüber…

Psychologie: Jedes Trauma hat seinen Weg
Posted in WissenschaftAktuell

Psychologie: Jedes Trauma hat seinen Weg

Die Traumata unserer Vorfahren können uns prägen. Doch wie genau übertragen sie sich? Psychologie und Epigenetik können die transgenerationale Weitergabe erklären. Quelle: ZEIT Wissen

Psychologie und künstliche Intelligenz: Können Chatbots wie GPT und Co. denken wie ein Mensch?
Posted in WissenschaftAktuell

Psychologie und künstliche Intelligenz: Können Chatbots wie GPT und Co. denken wie ein Mensch?

Kürzlich hatte ChatGPT, populärstes KI-Tool der Welt, den Verstand verloren, das Programm faselte Unsinn. Wissenschaftler lässt das grübeln: Können Chatbots denken, Fehler machen und daraus…

Psychologie: Der Takt des Glücks
Posted in Wissen

Psychologie: Der Takt des Glücks

Warum ein Leben nach täglichen To-do-Listen arg anstrengen und aufs Gemüt schlagen kann – und es zufriedener macht, in langen Zeiträumen zu denken. Quelle: SZ.de

Psychologie: Und nun zum Klima
Posted in Wissen

Psychologie: Und nun zum Klima

Dürren, Starkregen und Hitzewellen prägen weltweit den Alltag vieler Menschen – und dennoch lässt uns die Erderwärmung kalt. Der Grund dafür liegt im Gehirn. Quelle:…

Psychologie: Das Kaffee-Orakel
Posted in Wissen

Psychologie: Das Kaffee-Orakel

Wer Latte macchiato trinkt, ist sicher eher links. Wer SUV fährt und Golf spielt, dagegen konservativ. Und wer glaubt, das sei ein Klischee, liegt falsch….

Psychologie: Das Glück kommt und geht
Posted in Wissen

Psychologie: Das Glück kommt und geht

Nach schweren Schicksalsschlägen, aber auch nach freudigen Ereignissen sind Menschen schnell wieder so glücklich wie zuvor. Woran liegt das? Quelle: SZ.de

Psychologie: Werden junge Menschen immer unglücklicher?
Posted in Wissen

Psychologie: Werden junge Menschen immer unglücklicher?

Der Tiefpunkt des subjektiven Wohlbefindens liegt für viele Menschen inzwischen im jungen Erwachsenenalter und nicht mehr in der Mitte des Lebens. Woran das liegen könnte….

Psychologie: Unterscheiden sich kulturelle Werte weltweit zunehmend?
Posted in Wissen

Psychologie: Unterscheiden sich kulturelle Werte weltweit zunehmend?

In den vergangenen 40 Jahren haben sich die Wertvorstellungen des Westens und der übrigen Welt auseinanderentwickelt, legt eine Untersuchung dar. Besonders gelte das für Ansichten…