Schlagwort: Krebs

Neu entdeckter Mechanismus der T-Zell-Kontrolle kann Krebs-Immuntherapien beeinträchtigen
Posted in WissenschaftAktuell

Neu entdeckter Mechanismus der T-Zell-Kontrolle kann Krebs-Immuntherapien beeinträchtigen

Tragen aktivierte T-Zellen ein bestimmtes Markerprotein auf ihrer Oberfläche, so werden sie von natürlichen Killerzellen (NK)-Zellen, einer weiteren Zellart des Immunsystems, in Schach gehalten. Damit…

Tumorzellen hebeln das Immunsystem früh aus: Neu entdeckter Mechanismus könnte Krebs-Immuntherapien deutlich verbessern
Posted in WissenschaftAktuell

Tumorzellen hebeln das Immunsystem früh aus: Neu entdeckter Mechanismus könnte Krebs-Immuntherapien deutlich verbessern

Tumore verhindern aktiv, dass sich Immunantworten durch sogenannte zytotoxische T-Zellen bilden, die den Krebs bekämpfen könnten. Wie das genau geschieht, beschreiben jetzt erstmals Forschende der…

Medizinische Innovation: Neue Tests ermöglichen die Erkennung von Krebs lange bevor Symptome auftreten
Posted in WissenschaftAktuell

Medizinische Innovation: Neue Tests ermöglichen die Erkennung von Krebs lange bevor Symptome auftreten

Je später Krebserkrankungen gefunden werden, desto schlechter lassen sie sich therapieren. Britische Wissenschaftler wollen nun Speiseröhren- oder Blutkrebs entdecken, lange bevor er akut wird. Quelle:…

Krebserkrankungen: Krebs mit Anfang 40 – wird das immer häufiger?
Posted in WissenschaftAktuell

Krebserkrankungen: Krebs mit Anfang 40 – wird das immer häufiger?

Prinzessin Kate ist kein Einzelfall: Weltweit scheinen die Zahlen junger Krebs-Patienten zu steigen. Besonders betroffen, auch in Deutschland: Frauen. Wie kann das sein? Quelle: ZEIT…

Erste Übersicht der Langzeitfolgen von Krebsimmuntherapien
Posted in WissenschaftAktuell

Erste Übersicht der Langzeitfolgen von Krebsimmuntherapien

Krebs-Therapien mit so genannten „Immuncheckpoint-Inhibitoren“ (ICI) sind inzwischen weit verbreitet, doch ihre Langzeitwirkungen noch kaum erfasst. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) haben…

Krebs: Rauchen und auch E-Zigaretten verändern die Software der Zelle
Posted in WissenschaftAktuell

Krebs: Rauchen und auch E-Zigaretten verändern die Software der Zelle

Raucher:innen und Konsument:innen von E-Zigaretten teilen nicht nur eine Gewohnheit, sondern auch ähnliche, mit Krebs assoziierte Veränderungen an Zellen, so eine neue Studie von Wissenschaftler:innen…

Entschlüsselung der Sprache epigenetischer Modifikationen
Posted in WissenschaftAktuell

Entschlüsselung der Sprache epigenetischer Modifikationen

Epigenetische Veränderungen führen dazu, dass Gene in Zellen falsch abgelesen werden. Sie spielen daher eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Krebs oder Stoffwechselkrankheiten, liegen…

Onkologie und Wirkstoffforschung: Gemeinsame Erfolge bei seltenem Magen-Darm-Krebs
Posted in WissenschaftAktuell

Onkologie und Wirkstoffforschung: Gemeinsame Erfolge bei seltenem Magen-Darm-Krebs

Wie lassen sich gastrointestinale Stromatumoren (kurz: GIST) behandeln und neue Therapien entwickeln? Diesen Fragen gehen die Arbeitsgruppen von Prof. Dr. Daniel Rauh (TU Dortmund) und…

Präzisionstherapie von Dickdarmtumoren
Posted in Wissen

Präzisionstherapie von Dickdarmtumoren

Die Präzisionsmedizin passt Therapien genau auf Patienten an. Das hilft bei der Eindämmung von Krebs, auch im Darm, und könnte Übertherapien vermeiden. Quelle: FAZ.de

Neues System ruft die Müllabfuhr der Zelle herbei
Posted in WissenschaftAktuell

Neues System ruft die Müllabfuhr der Zelle herbei

Etablierte Medikamente gegen Krebs und andere Krankheiten zielen oft darauf ab, krank machende Enzyme zu blockieren und dadurch auszuschalten. Ein neuerer vielversprechender Ansatz ist es,…

„Nach Screening halb so viele Fälle mit Metastasen“
Posted in Wissen

„Nach Screening halb so viele Fälle mit Metastasen“

Bei der Früherkennung von Krebs ist Deutschland abgehängt. Zum Auftakt des Krebskongresses in Berlin erklärt der Urologe Peter Albers, wie sich der Staat drückt und…

Neuer Ansatz bei schweren Verläufen von Prostatakrebs
Posted in WissenschaftAktuell

Neuer Ansatz bei schweren Verläufen von Prostatakrebs

Prostatakrebs ist bei Männern in Deutschland die häufigste Krebsart und die zweithäufigste Todesursache bei einer Krebserkrankung. Früh erkannt, sind die Aussichten auf eine erfolgreiche Therapie…

Schreddern mit System – Proteinrecycling für Immunabwehr
Posted in WissenschaftAktuell

Schreddern mit System – Proteinrecycling für Immunabwehr

Die Abfallanlage lebender Zellen, das Proteasom, zerkleinert nicht nur ausgediente oder beschädigte Proteine. Es unterstützt das Immunsystem auch dabei, Krebszellen oder infizierte Zellen zu erkennen,…

Zellidentitäten mit künstlicher DNA untersuchen
Posted in WissenschaftAktuell

Zellidentitäten mit künstlicher DNA untersuchen

Ein Computerprogramm erlaubt es Forschenden, künstliche DNA-Abschnitte zu entwerfen, die Zellzustände in Echtzeit anzeigen. Wie das Team um Gaetano Gargiulo in „Nature Communications“ schreibt, kann…

Mit Präzisionsmunition gegen Tumore
Posted in Wissen

Mit Präzisionsmunition gegen Tumore

Den Krebs attackieren und gesundes Gewebe schonen: Wie preisgekrönte Nachwuchsforscher die giftigen Antitumor-Klassiker zu Nanowaffen umbauen und viele Patienten hoffen lassen. Quelle: FAZ.de

Krebs: Fälle werden bis 2050 weltweit geschätzt um 77 Prozent zunehmen
Posted in WissenschaftAktuell

Krebs: Fälle werden bis 2050 weltweit geschätzt um 77 Prozent zunehmen

Rund 20 Millionen Menschen sind 2022 an Krebs erkrankt, bis 2050 könnte die Zahl auf 35 Millionen steigen. Lungenkrebs führt aktuell zu den meisten Todesfällen….

Besondere RNA unterdrückt Bildung von Brustkrebszellen
Posted in WissenschaftAktuell

Besondere RNA unterdrückt Bildung von Brustkrebszellen

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Häufig geht die Entstehung des Mammakarzinoms von Epithelzellen in der Brustdrüse aus – genau den Zellen, die sich…

Krebsvorsorge: Es gibt gute Neuigkeiten: Die Krebsvorsorge wird immer besser
Posted in WissenschaftAktuell

Krebsvorsorge: Es gibt gute Neuigkeiten: Die Krebsvorsorge wird immer besser

Die Wissenschaft zeigt, dass die Krebsbehandlung besser geworden ist. Und vor allem: dass man Krebs meist vorbeugen kann. Wie genau gelingt das? Quelle: ZEIT Wissen