Schlagwort: Forscher

KI: ChatGPT besteht Turing-Test zu menschlichem Verhalten
Posted in WissenschaftAktuell

KI: ChatGPT besteht Turing-Test zu menschlichem Verhalten

Eine virtuelle Persönlichkeit kann überzeugend wirken – sogar im sozialen Verhalten, haben US-Forscher herausgefunden. Mensch oder Maschine? Nicht so leicht zu sagen. Quelle: SPIEGEL ONLINE…

Die zwei Weisen aus dem Zirkus Corona
Posted in Wissen

Die zwei Weisen aus dem Zirkus Corona

Im Podcast beklagen redselige Forscher Sprechverbote während der Pandemie. Der Corona-Revisionismus blüht. So führt Besserwisserei zur Selbstdemontage der Wissenschaften. Quelle: FAZ.de

Klimawandel: Wohin der Wald kommt
Posted in Wissen

Klimawandel: Wohin der Wald kommt

Warum haben sich Nadelwälder nicht längst viel weiter nach Norden ausgebreitet, wo es doch so viel wärmer geworden ist? Nun meinen Forscher, den Grund zu…

Nadel, bitte: Dieser Robot lernt, selbst Wunden zu nähen
Posted in Technologie

Nadel, bitte: Dieser Robot lernt, selbst Wunden zu nähen

Nach vielversprechenden Versuchen wollen Forscher mit ihren Robotersystemen Chirurgen bei repetitiven Aufgaben im OP, wie dem Nähen von Wunden, entlasten. Quelle: Technology Review

Dänemark: Wissenschaftler lösen Rätsel um Walgesang
Posted in WissenschaftAktuell

Dänemark: Wissenschaftler lösen Rätsel um Walgesang

Forscher wollen herausgefunden haben, wie einige der Meeresriesen ihre eindringlichen und rätselhaften Melodien produzieren. Ein spezieller »Kehlkopf« helfe ihnen dabei, unter Wasser zu singen. Quelle:…

Körpereigenes Molekül könnte Leukämietherapie sicherer machen
Posted in WissenschaftAktuell

Körpereigenes Molekül könnte Leukämietherapie sicherer machen

Forscher*innen aus Freiburg und München haben ein körpereigenes Molekül entdeckt, das in Tierstudien das Immunsystem im Darm und die Darmflora ausgewogener macht und schwere Nebenwirkungen…

Neandertaler nutzten schon vor über 40.000 Jahren Klebstoff
Posted in WissenschaftAktuell

Neandertaler nutzten schon vor über 40.000 Jahren Klebstoff

Forscher haben einen 40.000 Jahre alten Klebstoff entdeckt, mit dem Neandertaler ihre Werkzeuge reparierten. Die Fundstücke, an denen das Material nachgewiesen wurde, lagen in einem…

Forscher entdecken Farbreste an Italiens berühmtestem Fossil
Posted in Wissen

Forscher entdecken Farbreste an Italiens berühmtestem Fossil

Jahrzehntelang dachte man, die fossilierten Überreste eines Tridentinosaurus antiquus enthielten Hautreste des Reptils. Doch jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass es sich um knapp neunzig Jahre…

Weltall: Forscher entdecken den wohl hellsten Fleck im Universum
Posted in Wissen

Weltall: Forscher entdecken den wohl hellsten Fleck im Universum

Lange hielten Astrophysiker das Objekt für einen Stern, nun ist klar: Es ist ein Schwarzes Loch, das jeden Tag die Masse einer Sonne verschlingt –…

Tiere: Warum Wale unter Wasser singen können
Posted in Wissen

Tiere: Warum Wale unter Wasser singen können

Weil Bartenwale zu groß für jedes Röntgengerät sind, war ihre Anatomie bislang rätselhaft. Nun haben Forscher Kehlköpfe von gestrandeten Tieren untersucht – und Erstaunliches entdeckt….

Pubertät in der Pandemie
Posted in Wissen

Pubertät in der Pandemie

Kinder kommen früher in die Pubertät. Dies hat sich in den Pandemiejahren verstärkt, sagen Forscher. Die Gründe sind vermutlich vielfältig: Ernährung und Stress gehören dazu….

AMD ROCm 6.0 – verbessertes ML-Software-Ökosystem
Posted in Technologie

AMD ROCm 6.0 – verbessertes ML-Software-Ökosystem

AMD AMD ROCm 6.0 – verbessertes ML-Software-Ökosystem AMD vereinfacht für Forscher und Entwickler den Zugang zu KI und erweitert sein Angebot für die clientbasierte Entwicklung…

Ausbruch des Vesuvs: Der Schatz aus der Asche
Posted in WissenschaftAktuell

Ausbruch des Vesuvs: Der Schatz aus der Asche

Einst begrub der Vesuv unzählige Schriften. Unermüdlich versuchen Forscher, das bröselige Papyrus mit Algorithmen zu entschlüsseln und die Rätsel der Antike aufzudecken. Quelle: ZEIT Wissen

Wie viel Stier steckt im Mann?
Posted in WissenschaftAktuell

Wie viel Stier steckt im Mann?

Forscher identifizieren genetische Varianten, die bei Stieren für mangelnde Fruchtbarkeit verantwortlich sind. Die aufgespürten Gene sind vor allem im Hoden und Nebenhoden aktiv. Weil es…

Astronomie: „Vielleicht können sich die Kosmologen jetzt ein wenig entspannen“
Posted in Wissen

Astronomie: „Vielleicht können sich die Kosmologen jetzt ein wenig entspannen“

Das Röntgenteleskop „eROSITA“ hat so viele kosmische Energiequellen kartiert wie kein anderes Instrument zuvor. Die Daten helfen nun, einen wissenschaftlichen Streit beizulegen. Dabei konnten die…

Tierhaltung: „Man will nicht wissen, dass das Schnitzel auf dem Teller intelligenter war als der eigene Zweijährige“
Posted in Wissen

Tierhaltung: „Man will nicht wissen, dass das Schnitzel auf dem Teller intelligenter war als der eigene Zweijährige“

Kühe, Schweine oder Ziegen pflegen Freundschaften und haben individuelle Charakterzüge. Für Forscher wird immer klarer: Da liegen intelligente, fühlende Wesen auf der Schlachtbank. Was bedeutet…

Mikroskopisch kleine Rippen: Forscher entwickeln Beschichtung gegen Kalk
Posted in WissenschaftAktuell

Mikroskopisch kleine Rippen: Forscher entwickeln Beschichtung gegen Kalk

Kalkablagerungen wie im Wasserkocher kommen auch in thermischen Kraftwerken vor und sorgen dort für immense Energieverluste. Wissenschaftler haben sich nun aus der Natur eine Lösung…

Ostsee: Ein riesiger Steinwall für die Rentierjagd
Posted in WissenschaftAktuell

Ostsee: Ein riesiger Steinwall für die Rentierjagd

In der Ostsee entdecken deutsche Forscher ein gigantisches Gebilde. Was ist das? Wo kommt das her? Daten zeigen: Steinzeitmenschen haben hier ganze Arbeit geleistet. Quelle:…