Luftverschmutzung: EU senkt Grenzwerte für Feinstaub, Stickstoff- und Schwefeldioxid

Luftverschmutzung: EU senkt Grenzwerte für Feinstaub, Stickstoff- und Schwefeldioxid

Schmutzige Luft macht krank und lässt Untersuchungen zufolge Menschen früher sterben. EU-Kommission und -Parlament wollen Menschen künftig besser schützen.
Quelle: ZEIT Wissen